Aktuelle Zeit: 14. August 2018, 21:03


Kulturzeit Moderator Grandits lügt kurz vor der Landtagswahl

Hier veröffentlichen wir externe Programmbeschwerden mit freundlicher Genehmigung der Beschwerdeführer. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die in den Beschwerden thematisierten Anliegen ausschließlich in der Verantwortung der jeweiligen Beschwerdeführer liegen und diese nicht automatisch die Meinung der Forenbetreiber wiederspiegeln.
  • Autor
  • Nachricht

Der_kritische_Beobachter

Kulturzeit Moderator Grandits lügt kurz vor der Landtagswahl

Beitrag17. September 2016, 14:09

Der 3-sat Kurlturzeit Moderator Herr Ernst A. Grandits sagte in seiner Anmodaration eines Filmbeitrages über einen AfD-kritschen Akteur in der Ausgabe vom 31. August 2016, daß in Mecklenburg-Vorpommern "die AfD eng mit der NPD zusammenarbeiten will".
Äusserungen von Politikern, die dieses belegen blieb er schuldig.
Mehere e-Mails an die Kulturzeit, in denen ich um Aufklärung über diese Behauptung bat, blieben unbeantwortet.
Es gibt eine Äusserung des AfD-Spitzenkandidaten, der befragt zur NPD sagt, daß er davon ausgeht, dass die NPD nicht mehr im neuen Landtag vertreten sein wird (was mittlerweile auch der Fall ist).
Ausserdem gab eine Äusserung des AfD Co-Vorsitzenden Meuthen, der in einem Interview wörtlich erklärte: "Wenn die NPD vernünfte Vorschläge macht, würden wir genauso wenig gegen sie stimmen, wie wenn das bei den Linken der Fall wäre".

Aus all dem kann aber niemand ableiten, dass "die AfD mit der NPD eng zusammenarbeiten will".

Insofern wurde in der KULTURZEIT kurz vor einer Landtagswahl eine glatte Lüge über eine der kandidierende Partei verbreitet!

Zurück zu Sammlung externer Beschwerden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste