Aktuelle Zeit: Fr 22. Sep 2017, 21:04


heute 13.10.2015

In diesem Forum werden vermutete und/oder nachgewiesene Falschmeldungen öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten thematisiert und dokumentiert. Sollten sich Meldungen im Nachhinein als korrekt herausstellen, wird dies natürlich transparent berichtigt.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Onyx13

  • Beiträge: 6
  • Registriert: Do 16. Okt 2014, 14:16
  • Wohnort: Oldenburg

heute 13.10.2015

BeitragDo 15. Okt 2015, 12:49

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag ... tober-2015

hier behauptet Frau Anne Gellinek, der die Bewaffnung der "Postsowjetischen" Armeen geläufig ist, das "die Russen" an dem Schlussbericht beteiligt sind. Die sollen eine klare Aussage zu der Verursachern des "Abschusses der MH17" verhindert haben.
ist jemand bekannt welche Russen an den Bericht mitgearbeitet haben? wenn ja in welcher Funktion?

gruß
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 5080
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Re: heute 13.10.2015

BeitragDo 15. Okt 2015, 20:05

Meines Erachtens waren die Russen von Anfang an ausgeschlossen und haben aber eigene Ermittlungen angestellt. Siehe : https://publikumskonferenz.de/blog/2015 ... -malaysia/

Zurück zu Falschmeldungen/dokumentierte Verstöße

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast