Seite 1 von 1

China und der Klimaschutz

BeitragVerfasst: 15. Juni 2018, 22:50
von Maren
Erneut verbreitet die Tagesschau, China sei der “größte Klimasünder“. Das ist pure Propaganda, denn absolute Zahlen sind hier reiner Schwachsinn. Die Fortschritte, die im Artikel dann erwähnt werden, unterteibt die Tagesschau maßlos. Tatsache ist, dass Deutschland überhaupt keine macht, China aber rasante. Und das ist auch nicht ein temporärer Trend, sondern es steckt ein Plan dahinter. Auch im Gegensatz zu Deutschland. Das ist einmal mehr eine Ablenkung von eigenen Problemen und die typisch westlich-arrogante Überheblichkeit.


https://www.tagesschau.de/ausland/klima ... a-101.html

Pro Kopf gerechnet sieht das Ganze schon anders aus: