Aktuelle Zeit: 18. November 2018, 09:54


Könnte es sein, dass die Flüchtlinge und wir die Opfer einer PR-Strategie...? - NDS

  • Autor
  • Nachricht

Ben Nevis

Könnte es sein, dass die Flüchtlinge und wir die Opfer einer PR-Strategie...? - NDS

Beitrag16. September 2015, 06:39

Könnte es sein, dass die Flüchtlinge und wir die Opfer einer PR-Strategie der CDU-Vorsitzenden/Bundeskanzlerin geworden sind?

Mit dieser Überlegung macht Albrecht Müller (NachDenkSeiten.de) ein Fass auf und breitet mit großer Wortgewandheit eine Menge stinkenden Inhalts aus, den er gleich zutreffend und Punktgenau bewertet.
Diese geschicke Darstellung benutzt er nicht nur um einen Gesamtüberblick über alle Problemstellungen bzw. Auswirkungen der Flüchtlingssituation zu geben, sondern macht auch auf die Auswirkungen und Folgen von Propaganda, hinsichtlich der aus den Medien verschwundenen Negativeindrücke in Bezug zum Grieschenlanddiktat aufmerksam.
Dabei vergisst er natürlich nicht der SPD die Folgen für die nächsten Wahlen aufzuzeigen und praktische Tipps zur Behandlung der Konsequenzen zu geben.

Ein Beitrag der Nachdenkseiten mit Prädikat: Sehr lesenswert und informativ. Have fun.

Zurück zu Berichterstattung zu Syrien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron