Aktuelle Zeit: 8. Dezember 2019, 21:49


Unobjektive Berichte

Alles rund um Nachrichten, Nachrichtenmagazine inklusive Internetauftritte
  • Autor
  • Nachricht

Zaberac

Unobjektive Berichte

Beitrag17. Februar 2015, 14:10

Ich hätte gern gewusst, ob es rechtliche Handhabe gegen unobjektiv formulierte Nachrichten gibt. Mir ist aufgefallen, dass in letzter Zeit alles "multimedialisiert" wird und sich dabei Meinungen in Berichte hinein schleichen, in denen Meinungen eigentlich nichts zu suchen haben.

So wird z. B. in diesem Bericht folgende Einleitung verwendet:
Vor zwei Wochen war Kanzlerin Merkel zu Besuch beim ungarischen Premier Orban. Heute reist Russlands Präsident Putin an. Ein Thema sind Energiefragen. Kritik am Demokratieabbau wird sich Orban kaum anhören müssen, anders als bei Merkel.


Auch die Überschrift lautet "Vereint im Demokratieabbau".

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/putin-ungarn-101.html

Nach meiner persönlichen Meinung müssten Nachrichten die Vorgänge beschreiben und höchstens Hintergründe erläutern, nicht jedoch Mutmaßungen und Meinungen verbreiten. Man kann als Hintergrund gerne erläutern, dass Putin und Orban sich nahestehen, weil deren Politik gemeinsame Schnittmengen enthält. Aber auch das sollte objektiv und sachlich formuliert sein und nicht in der Überschrift/Einleitung platziert werden.

Insgesamt sollte eines der Ziele sein, eine gewisse Art der Berichterstattung zu erzwingen. Man sehe sich den Anfang dieser beiden Links an:
https://www.youtube.com/watch?v=MEvRK7ImmOQ
http://www.tagesschau.de/multimedia/sen ... -3505.html

Dabei ist für mich nur der Anfang relevant. Während im ersten Link nach einer Begrüßung direkt eine Nachricht vorgelesen wird, wird in den Tagesthemen in der Art eines Magazins eine Frage in den Raum gestellt, so dass man schon dazu verleitet wird, die Nachrichten unter der Einwirkung dieser Frage zu betrachten. Dies ist übrigens nicht nur bei den Tagesthemen so, auch die Tagesschau "verschönert" ihre Meldungen gerne mit subjektiven Einleitungen, wie man z. B. hieran sieht:
http://www.tagesschau.de/multimedia/sen ... -6871.html

Auch die Bilder, welche ohne Zusammenhang sehr manipulativ sein können, sehe ich hier kritisch.

Zurück zu Nachrichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast