Aktuelle Zeit: Do 29. Jun 2017, 02:10


Wahlen in Griechenland

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4778
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Wahlen in Griechenland

BeitragFr 11. Sep 2015, 14:19

Griechenland ist ja offensichtlich innerhalb des öffentlich-rechtlichen Informationsangebotes nicht mehr besonders relevant. Was sagt dieser Fakt eigentlich über die vergangene, inflationär vorgetragene, Griechenlandberichterstattung aus? Ist nur von Relevanz, was von ein paar Einzelpersonen in diversen Redaktionen als berichtenswert erachtet wird? Welchen Wert haben Nachrichten, die auf diese absurde Weise vorsortiert werden, für die Allgemeinheit?

In Griechenland finden jedenfalls am 20. September 2015 vorgezogene Neuwahlen statt, nachdem Tsipras die Mehrheit im Parlament wegen der harten Spar- und Reformauflagen verloren hatte. Es ist die dritte Parlamentswahl seit Jahresbeginn. Umfragen sagen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Syriza und Nea Dimokratia voraus. Drittstärkste Kraft dürfte der Umfrage nach die rechte Partei "Goldene Morgenröte" werden.

Am kommenden Montag soll ein Fernsehduell zwischen Tsipras und Oppositionschef Meimarakis stattfinden.
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4778
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Re: Wahlen in Griechenland

BeitragDo 17. Sep 2015, 14:23

Ja, es ist immer noch Wahl in Griechenland.

Zurück zu Berichterstattung zu Griechenland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron