Aktuelle Zeit: So 30. Apr 2017, 01:19


KenFM im Gespräch mit: Giorgos Chondros (Umweltpolitischer Sprecher von Syriza)

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4523
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

KenFM im Gespräch mit: Giorgos Chondros (Umweltpolitischer Sprecher von Syriza)

BeitragDo 3. Dez 2015, 14:21

KenFM im Gespräch mit: Giorgos Chondros (Umweltpolitischer Sprecher von Syriza)

Veröffentlicht am 02.12.2015

Während der Verhandlungen der griechischen Regierungspartei Syriza mit der Troika und innerhalb nur eines Monats schrieb der griechische Umweltpolitiker Giorgos Chondros das Buch "Die Wahrheit über Griechenland, die Eurokrise und die Zukunft Europas". Als Mitglied des Parteivorstands war er hautnah am Geschehen. Mit seinen daraus resultierenden Analysen ist er ausgesprochen direkt. Syriza habe das Regierungsamt unvorbereitet übernommen und das politische Kalkül der Verhandlungspartner unterschätzt. Naivität wäre als Begriff nicht unpassend.

Chondros, der Gründungsmitglied von Syriza ist und zuvor in anderen Linksparteien Griechenlands tätig war, studierte in den Achtziger Jahren Ethnologie in Wien und war auch dort schon als Umweltaktivist politisch tätig. KenFM führte mit ihm ein 90-Minütiges Gespräch über die aktuelle Lage in Griechenland und Europa. Chandos wird auch Gast in der dritten Ausgabe von Positionen sein.

Zurück zu Berichterstattung zu Griechenland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast