Seite 1 von 1

MDR-Rundfunkrat Heiko Hilker im Interview

BeitragVerfasst: 18. April 2020, 21:14
von Maren
Die Vielfalt ist nicht garantiert.

Der 43-köpfige Rundfunkrat ist das „oberste Beschlussorgan“ des MDR. Aktuell tagt er nicht, er könnte Sender-Vorhaben also nicht ablehnen. Dies hat er allerdings auch in den letzten 23 Jahren nie getan, sagt das langjährige Mitglied Heiko Hilker. Der Medienexperte spricht im Interview über Staatsnähe, Transparenz, den Fall Uwe Steimle, Einflussmöglichkeiten des Rundfunkrats und warum er die Arbeitsweise des Gremiums für sinnvoll hält.

Heiko Hilker ist seit seit 1997 Mitglied des MDR-Rundfunkrats, wo er den Verein „Radio T e. V.“ vertritt. Er betreibt das „Dresdner Institut für Medien, Bildung und Beratung“, auf dessen Website er ein Medienblog führt und er produziert den empfehlenswerten werktäglichen Medien-Newsletter „DIMBB-Medien-News“. Das folgende Interview entstand im Dezember 2019 und Januar 2020 (wobei Ausarbeitung und Autorisierung noch einige Zeit in Anspruch nahmen).

Dem Interview vorangestellt sind einige Infos zur Besetzung und Arbeitsweise des MDR-Rundfunkrats, jedoch ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Weiterlesen auf Planet Interview