Aktuelle Zeit: Fr 24. Mär 2017, 09:07


Warum Interviews keineswegs nur sachlich sein müssen

Hier veröffentliche ich Interviews, die aus verschiedenen Gründen nicht in öffentlich zugänglichen Medien zu finden sind. Aus Gründen der Wahrung der Persönlichkeitsrechte werden meine Interviewpartner nicht öffentlich genannt. Falls Interesse an der Nennung besteht, bitte ich um Kontakt über info@publikumskonferenz.de und ich werde nach Rücksprache und Einverständnis der jeweiligen Interviewpartner den Kontakt herstellen.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4340
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 20:01
  • Wohnort: Leipzig

Warum Interviews keineswegs nur sachlich sein müssen

BeitragMi 13. Jul 2016, 16:42

Warum Interviews keineswegs nur sachlich sein müssen

Manchen, vor allem jungen Journalisten sind die Unterschiede zwischen den Interviewarten nicht klar. Hier eine Übersicht, die auch nach sachlicher und emotionaler Kommunikation der wichtigsten Arten unterscheidet. Denn ehe Interviewer sich ihre Interviewziele klarmachen, sollte ihnen klar sein, welche Interviewart zum Thema und Gesprächspartner passt.

Zurück zu Interviews

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast