Aktuelle Zeit: Do 20. Jul 2017, 16:42


Rundfunkgremien

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Rundfunkgremien

BeitragMi 12. Nov 2014, 13:29

Der Rundfunkrat des Südwestrundfunks setzt sich aus 74 Mitgliedern zusammen. 51 Mitglieder sind aus dem Land Baden-Württemberg und 23 Mitglieder aus dem Land Rheinland-Pfalz entsandt.

Der Fernsehausschuss des Rundfunkrats beobachtet alle überregionalen Sendungen im SWR Fernsehen, ARD-Projekte und Zulieferungen zu den Gemeinschaftsprogrammen 3sat, ARTE, PHOENIX und KIKA.

Der Hörfunkausschuss befasst sich mit allen länderübergreifenden SWR-Hörfunkangeboten. Das sind die Programme SWR2, SWR3, SWR1 Abend, DASDING und SWR.info sowie die für alle Programme zuliefernden Bereiche der Chefredaktion Hörfunk. Eine wesentliche Aufgabe der Mitglieder ist die Programmbeobachtung.

Ablauf des Beschwerdeverfahrens

Staatsvertrag für den Südwestrundfunk
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Gremien WDR

BeitragMi 12. Nov 2014, 13:34

Überblick über alle Mitglieder des Rundfunkrats in der Amtsperiode vom 2.12.2009 bis 1.12.2015.

Compliance.
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Gremien HR

BeitragMi 12. Nov 2014, 13:39

Übersicht der Mitglieder des Rundfunkrates beim Hessischen Rundfunk.
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Gremien NDR

BeitragMi 12. Nov 2014, 13:45

Der Rundfunkrat des NDR zählt 58 Mitglieder, die in Personalunion Mitglieder des jeweiligen Landesrundfunkrates sind.

Der Programmausschuss setzt sich aus 29 Mitgliedern des Rundfunkrates zusammen. Er bereitet u. a. die Beschlüsse des Rundfunkrats in Programmangelegenheiten vor und kann dem Intendanten Empfehlungen geben, sofern der Rundfunkrat nichts anderes beschließt. Dabei geht es um konkrete Programmfragen, Sendungen und Konzepte, aber auch um einzelne Programmbeschwerden.
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

BR

BeitragSo 16. Nov 2014, 21:07

Der Rundfunkratzählt insgesamt 47 Mitglieder, die von den jeweiligen politischen, weltanschaulichen und gesellschaftlichen Gruppen für jeweils fünf Jahre dorthin entsandt werden. Vom Bayerischen Landtag werden zwölf, von der Bayerischen Staatsregierung ein Vertreter entsandt. Die aktuelle fünfjährige Amtszeit des Rundfunkrats hat am 1. Mai 2012 begonnen. Die konstituierende Sitzung des Rundfunkrats fand am 10. Mai 2012 statt. Mitglieder des Rundfunkrats ab 1. Mai 2012:
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Gremien Radio Bremen

BeitragDi 18. Nov 2014, 09:34

Zusammensetzung des Rundfunkrats bei Radio Bremen
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Gremien RBB

BeitragDi 18. Nov 2014, 09:37

Dem RBB-Rundfunkrat gehören derzeit 29 Mitglieder an. In einer vierjährigen Amtszeit vertreten sie das öffentliche Leben und damit die Allgemeinheit der Länder Berlin und Brandenburg.
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Gremien SR

BeitragDi 18. Nov 2014, 09:39

Der Rundfunkrat des Saarländischen Rundfunks hat 35 Mitglieder, die die wichtigen gesellschaftlichen Gruppen des Saarlandes repräsentieren.
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Gremien DRadio

BeitragDi 18. Nov 2014, 09:46

Der Hörfunkrat des Deutschlandradio umfasst 40 Mitglieder - bestehend aus Vertretern aller Bundesländer, Abgesandten der Bundesregierung sowie Repräsentanten der Landesverbände und gesellschaftlich relevanter Gruppen.
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Gremien DW

BeitragDi 18. Nov 2014, 09:49

Die 17 ehrenamtlichen Mitglieder des Rundfunkrates der Deutschen Welle kommen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Initiativkreis

BeitragDi 18. Nov 2014, 09:51

Mitglieder des Initiativkreises zur Förderung des Öffentlichen Rundfunks
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Gremien ZDF

BeitragDi 18. Nov 2014, 09:56

Das 77-köpfige Plenum Fernsehrat des ZDF
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4889
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Re: Gremien - in Bearbeitung

BeitragDo 3. Sep 2015, 16:58

Diese sehr hilfreiche Analyse zeigt im Überblick, dass mit 31 Prozent die Vertreter der Politik die stärkste Gruppe in den Aufsichtsgremien sind, wobei die großen Volksparteien SPD und CDU gleichauf liegen. Laut Studie lassen sich die 507 Vertreter acht Kategorien zuordnen. Die größte Gruppe mit einem knappen Drittel (159 Mitglieder, 31 Prozent) wird von der Politik gestellt, entsandt von Bundes- und Landesregierungen, von den Landesparlamenten, kommunalen Verbänden und Parteien.

Zurück zu Rechtsgrundlagen - Reformbedarf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast