Aktuelle Zeit: 17. Oktober 2018, 11:27


FDP Bayern stellt Austritt Bayerns aus Rundfunk-Staatsvertrag zur Debatte

  • Autor
  • Nachricht

Bücherleser

FDP Bayern stellt Austritt Bayerns aus Rundfunk-Staatsvertrag zur Debatte

Beitrag12. März 2016, 14:11

Daniel Föst, Generalsekretär der bayerischen FDP, fordert ein Volksbegehren über die Frage,
ob der Freistaat Bayern aus dem ARD-Rundfunk-Staatsvertrag austreten solle.

Rechtlich sei dies zulässig.

Über parlamentarische Initiativen sei eine Reform dieser aufgeblähten, überteuerten und qualitativ mangelhaften Institution nicht möglich:

http://www.heise.de/tp/artikel/47/47665/1.html

http://meedia.de/2016/03/10/radikaler-f ... austreten/

Welche Auswirkungen hätte der Austritt eines Bundeslandes auf das Publikum der übrigen Bundesländer?

Zurück zu Rechtsgrundlagen - Reformbedarf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron