Aktuelle Zeit: Mo 27. Mär 2017, 23:19


Food Inc. - Was essen wir wirklich?

Thema sollen insbesondere Film- und Dokumentarproduktionen für das Fernsehen sein.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Telekinese

  • Beiträge: 289
  • Registriert: Di 7. Okt 2014, 09:11

Food Inc. - Was essen wir wirklich?

BeitragDo 11. Jun 2015, 07:24

Am 09.06.2015 wiederholte der Bayrische Rundfunk um 22:00 Uhr den wirklich aufklärerischen Film "Food Inc." von Robert Kenner. Dieser Film aus dem Jahr 2008 kritisiert eine Monopolisierung der Lebensmittelindustrie in den USA, die bestimme, was von der Bevölkerung verzehrt werde und was diese über die Nahrungsmittelproduktion wissen solle.
So gibt es in den USA nur weniger als 30 Schlachthöfe (<30)! Die Lebensmittelindustrie schreiben den Bauern alles vor. Welches genmanipulierte Saatgut , welche Pestizide, welche Ställe, welche Haltungsbedingungen sie einsetzen dürfen. Und alles wird durch eine TaskForce kontrolliert. Wer unmanipuliertes eigenes Saatgut verwendent, wer sein Geflügel unter freien Himmel aufzieht, sogar Biobauern werden dann aus der Handelskette entfernt! Mais wird in den USA stark subventioniert und ist damit sehr preisgünstig. 90 % aller industriell hergestellten Nahrungsmittel enthalten Mais oder Soja bzw. daraus hergestellte Inhaltsstoffe. Vor allem wird es jedoch als Futtermittel verwendet. Bei Rindern hat dies bedrohliche Folgen, da diese von Natur aus Grasfresser sind. Es kommt zur Vermehrung von Escherichia coli-Bakterienstämmen im Pansen, von denen einige (nach Mutationen) für den Menschen tödlich sein können.

Ein Aufklärungsfilm, den sich jeder TTIP-Befürworter anschauen sollte. Diese Zustände könnten sich nach Unterzeichnung ganz schnell in Europa ausbreiten. Zumal die großen amerikanischen Nahrungsmittelkonzerne alles über die geheimen Schiedsgerichte dann in Europa durchsetzen könnten. Zu Bedenken möchte ich noch geben, dieser Film ist aus dem Jahr 2008, es hat sich in den USA nichts zum Besseren geändert!

Quelle:
http://www.veoh.com/watch/v20948094W8NPeqE3 - Must See
www.foodwatch.org/de/mediathek/filmtipp ... r-konzerne

P.S. Das Sättigungsgefühl nach diesem Film ist wirklich nachhaltig! :shock:
P.S.S. Alle Youtube-Videos mit dem Film sind mit deutscher IP nicht zu sehen! Aus Urheberrechtsgründen :lol: ?!

Zurück zu Fernsehfilme - Dokus - Serien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron