Aktuelle Zeit: Sa 24. Jun 2017, 02:18


Wir lieben Filme!

Thema sollen insbesondere Film- und Dokumentarproduktionen für das Fernsehen sein.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4746
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Filmförderung verbessern!

BeitragDi 18. Nov 2014, 10:12

Anforderungen an die FFG-Novelle aus sozialdemokratischer Sicht

2. Verpflichtung der öffentlich-rechtlichen Sender

Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender haben im Rahmen ihres Programm- und Kulturauftrags auch eine Verantwortung für den deutschen Kinofilm. In den vergangenen Jahren ist ein Rückzug der Sender aus der Filmfinanzierung zu beobachten: weniger Lizenzankäufe, weniger Koproduktionen, zurückgehende Beiträge an die Filmförderungseinrichtungen. Zudem wurden fehlende oder schlechte Sendeplätze für deutsche Kinofilme beklagt. (...)
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4746
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Wir lieben Filme!

BeitragMo 8. Jun 2015, 07:14

Appell gegen Mutlosigkeit bei Produzenten & Sendern:: Wie man den deutschen Familienfilm wiederbelebt

Josef Göhlen, bis 1995 fast 20 Jahre lang in den Diensten des ZDF und dort zuletzt Serien-Chef, brachte zeitlose Kinderserien wie "Biene Maja" oder "Wickie und die starken Männer" und Publikumserfolge wie die "Timm Thaler"-Reihe ins deutsche TV. Aktuell beklagt er den Niedergang des Familienfilms. "Heute liefert man lieber Kinderfilme ab, die den Eltern nicht allzu sauer aufstoßen",
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4746
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Re: Wie man den deutschen Familienfilm wiederbelebt

BeitragMo 26. Okt 2015, 12:05

Filmfestivals

Der rbb beim 25. FilmFestival Cottbus: Neuer rbb-"Polizeiruf 110" als Eröffnungsfilm

Als das Internationale Filmfest vom damaligen römischen Bürgermeister Walter Veltroni 2006 ins Leben gerufen wurde, haben viele die Nase gerümpft - vor allem in Venedig. Man sagte dem neuen Festival kein langes Leben voraus. Jetzt ist das Filmfest bei seiner zehnten Ausgabe angelangt.

4. QUEER-Streifen Filmfestival Regensburg vom 5. bis 11. November 2015

57. Nordische Filmtage Lübeck: Persönliche Geschichten aus Norddeutschland im diesjährigen Filmforum. Mit dem Prädikat „bodenständig weltgewandt“ präsentiert sich der Norden Deutschlands in der Sektion Filmforum. Im Programm sind 44 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme, die oftmals von der Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein finanziell unterstützt wurden.
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4746
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Re: Wir lieben Filme!

BeitragMo 26. Okt 2015, 16:16

Sabine Rollberg: Brücken der Empathie

Jährlich vergibt die Landesregierung Nordrhein-Westfalen den Eine-Welt-Filmpreis NRW – in diesem Jahr am 11. September in Köln. Sabine Rollberg, Arte-Redakteurin im WDR und Professorin an der Kölner Kunsthochschule für Medien (KHM) hielt ein leidenschaftliches Plädoyer für den Dokumentarfilm im Fernsehen.

Zurück zu Fernsehfilme - Dokus - Serien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast