Aktuelle Zeit: Fr 28. Apr 2017, 18:03


Land unter Kontrolle

Thema sollen insbesondere Film- und Dokumentarproduktionen für das Fernsehen sein.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Telekinese

  • Beiträge: 288
  • Registriert: Di 7. Okt 2014, 10:11

Land unter Kontrolle

BeitragDo 26. Nov 2015, 14:02

Leider habe ich erst gestern abend gesehen, dass auf dem Sender ZDFInfo die Dokumentation "Land unter Kontrolle" von Katja und Clemens Riha gezeigt wurde. Aktuell aber noch in der ZDF-Medithek und selbstverständlich auch auf Youtube zu sehen.
In dieser Dokumentation kommt der Historiker Prof. Josef Foschepoth zu Wort. Prof. Foschepoth forscht in Sachen Überwachung und hat herausgefunden, das die BRD bis weit in die 60iger Jahre gegen das Grundgesetz verstoßen hat. In der Dokumentation wird auch sehr schön thematisiert (19:25 min) das die DDR-Aufklärung die NSRL (National Sigint Requirements List) der NSA besaß. Diese enthielt rund 30.000 “Einzelposten” für die Überwachung, was für Frankreich 50, für Deutschland 35 Seiten an “Bestellungen” ergab. Heute nennt man die Bestellungen "Selektoren". Am 24. Juli 1992 wurde diese Dokumente ungesichtet und unkopiert und auf Druck der USA, durch die Gauck-Behörde wieder an die NSA zurückgegeben. Ohne Zustimmung des Parlamentarischen Kontrollgremiums, wie es das Stasi-Unterlagengesetz bei einer solchen ersatzlosen Herausgabe zwingend vorschreibt!
Alle im Film auftretende kritische Stimmen kommen zu dem Schluß, die Bundesrepublik sei bis heute nicht richtig souverän gewesen.

Quellen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag ... -Kontrolle - Land unter Kontrolle
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/ ... A-Briefing - Die Anstalt NSA Briefing
http://www.badische-zeitung.de/deutschl ... 18733.html - Postzensur in der BRD
http://www.archive.org/download/Postzen ... er_brd.pdf - Ausführlicher Artikel
https://archive.org/download/Die_nie_ga ... k_text.pdf - SZ-Artikel von Franziska Augstein - Die ganz souveräne Republik

P.S. Mittlerweile hat die Bundesrepublik offizell zugegeben, das die damalige National Sigint Requirements List ungelesen und unkopiert an die USA zurückgegeben wurde.

Quellen:
http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/ ... f/14010746 - Spurenvernichtung im Amt
http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/040/1804024.pdf - Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Partei Die Linke

Zurück zu Fernsehfilme - Dokus - Serien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron