Aktuelle Zeit: 15. Oktober 2019, 00:59


!T.: Mauerschützen und Stasi - CDU? Hat immer mit der SED gestimmt!

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen von Rezipienten, die es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Kritischer Hörer

  • Beiträge: 794
  • Registriert: 10. Dezember 2015, 12:16

!T.: Mauerschützen und Stasi - CDU? Hat immer mit der SED gestimmt!

Beitrag10. August 2019, 21:57

https://meta.tagesschau.de/id/143061/rot-rot-gruen-fuer-union-und-fdp-ein-albtraum
09.08.2019 - 21:59 | Rot-Rot-Grün: Für Union und FDP "ein Albtraum"
Mauerschützen und Stasi - CDU?
@20:55 von Dr.KI
Die CDU hat bekanntlich stets mit der SED gestimmt.
In der letzten Volkskammer hatte sie sogar die meisten nachgewiesenen Stasi-IMs unter den Abgeordneten. Mehr als die PDS.
Damals war die taz noch nahe dran, und hat sehr präzis berichtet.

Verbotspartei?
Natürlich soll Mord verboten bleiben. Dazu wünsche ich mir, dass die halblegale Steuerhinterziehung in "Oasen" verboten wird...

Anmerkung: Antwort auf 09. August 2019 um 20:55 von Dr.KI
Demokratie in Gefahr
Soll jetzt die Nachfolgerin der Mauerschützen- und Stasipartei dafür sorgen, dass das Programm der Verbotspartei auch umgesetzt werden kann?
Leider ist die SPD als Partei mit der längsten demokratischen Tradition in Deutschland im Moment nicht in der Verfassung, um die Demokratie in einer solchen Konstellation weiter wirksam zu schützen.

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron