Aktuelle Zeit: 18. September 2019, 00:39


T.: Österreich - lettische Schauspielerin u. das FPÖ-Desaster

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen von Rezipienten, die es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Kritischer Hörer

  • Beiträge: 794
  • Registriert: 10. Dezember 2015, 12:16

T.: Österreich - lettische Schauspielerin u. das FPÖ-Desaster

Beitrag19. Mai 2019, 20:21

https://meta.tagesschau.de/id/142040/oesterreich-soll-im-september-neu-waehlen
19.05.2019 - 12:54 | Österreich soll im September neu wählen
Eine lettische Schauspielerin...
trägt zum Desaster der österreichischen FPÖ bei.

Aber man sollte auch ein bisschen genauer auf die ÖVP schauen.
Der frühere Kanzler Schüssel hat unter Bruch sämtlicher Versprechungen die Macht mit Hilfe der stärkeren (!) Rechtsradikalen übernommen.
Seine Partei war damals 3. stärkste Partei.

Kurz hat es wieder mit einem Coup versucht. Innenpolitisch hat diese Regierung aber Österreich mit Sozialabbau u.Ä. genug geschadet.

Anmerkung: Wenn die Tagesschauredakteure zu jung sind, oder ein schlechtes Gedächtnis haben, sollten sie einfach ihr Archiv bemühen statt zu zensieren ...

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste