Aktuelle Zeit: 10. Dezember 2018, 13:41


T.: Wissenschaftliche Studie zu Giftgasangriff belastet syrische "Rebellen".

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen, welche es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Kritischer Hörer

  • Beiträge: 664
  • Registriert: 10. Dezember 2015, 12:16

T.: Wissenschaftliche Studie zu Giftgasangriff belastet syrische "Rebellen".

Beitrag4. September 2018, 23:18

https://meta.tagesschau.de/id/137602/syrien-steht-idlib-offensive-bevor
04.09.2018 - 20:29 | Syrien: Steht Idlib-Offensive bevor?
Giftgas der "Rebellen".
@17:38 von Phonomatic
Das renommierte Massachussets Institute of Technology (M.I.T.) kommt in der bislang ausführlichsten technischen Untersuchung des größten Giftgasmassakers in Ost-Gouta zu dem Schluss, dass nur die "Oppositionskräfte" für die Anwendung des Giftgases in Frage kamen.

Ich bin an einem Hinweis auf ein gleichwertiges Gegengutachten interessiert.

Anmerkung: Die Professoren des M.I.T. stellen im Verlauf der Diskussionen zu ihrer Studie dem abgebrochenen Medizinstudenten Higgins alias Bellingcat ein verheerendes Zeugnis über dessen "Recherchen" aus.

Originaltitel der Studie: Possible Implications of Faulty US Technical Intelligence in the Damascus Nerve Agent Attack of August 21, 2013
Herausgeber: MIT - Science, Technology, and Global Security Working Group.
Die Autoren:
Richard Lloyd, Former UN Weapons Inspector, Tesla Laboratories Inc.|Arlington, VA
Theodore A. Postol, Professor of Science, Technology, and National Security Policy, Massachusetts Institute of Technology
http://www.kurzlink.de/ghuta-studie
http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/Syrien1/chemie2.html

Vgl. auch
https://www.lrb.co.uk/v36/n08/seymour-m ... e-rat-line

12.04.17 https://consortiumnews.com/2017/04/12/trump-withholds-syria-sarin-evidence/%20Trump%20Withholds%20Syria-Sarin%20Evidence Exclusive: Despite President Trump'€™s well-known trouble with the truth, his White House now says "trust USA" € on its Syrian-sarin charges while withholding the proof that it claims to have, reports Robert Parry.

20.04.17 https://www.heise.de/tp/features/Giftgasangriff-in-Chan-Scheichun-Das-Ziel-ist-die-Delegitimierung-Assads-3688973.html?view=print

12.04.18 https://www.ibtimes.co.uk/mit-expert-claims-latest-chemical-weapons-attack-syria-was-staged-1617267 MIT expert claims latest chemical weapons attack in Syria was staged

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste