Aktuelle Zeit: 20. November 2018, 17:57


T.: Begriff "Putsch". Ukraine - CSU

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen, welche es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Kritischer Hörer

  • Beiträge: 658
  • Registriert: 10. Dezember 2015, 12:16

T.: Begriff "Putsch". Ukraine - CSU

Beitrag21. Juni 2018, 19:28

https://meta.tagesschau.de/id/135476/vorwurf-der-gruenen-putschgelueste-in-der-csu
21.06.2018 - 12:20 | Vorwurf der Grünen: "Putschgelüste" in der CSU?
Der Umsturz in der Ukraine hatte Merkmale eines Putsches.
Er brachte einen Ministerpräsidenten an die Macht, der in freien Wahlen - als Gegenkandidat von Janukowitsch - gerade mal 6,96% erhielt: Jazenjuk.

Er wurde von US-Nuland schon vorher als "unser Mann" ins Gespräch gebracht.
Gewalt - Maidanmassaker - war auch zur Genüge im Spiel.
Das in der Verfassung vorgeschriebene Vorgehen wurde missachtet.

Alles dies trifft im Fall der CSU nicht zu.

Umgangssprachlich soll der Begriff wohl nahelegen, dass hier nicht mit fairen Methoden gearbeitet wird.

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

cron