Aktuelle Zeit: Do 22. Feb 2018, 03:59


Tagesschau: Hessen, unter CDU-Koch, hat schon Drogendealer freigelassen

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen, welche es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben. Bitte beachtet möglichst die Themenrelevanz. Zensierte Kommentare aus anderen Medien nur posten, wenn sie mit unserem Thema zu tun haben.
Die Threads dienen der Dokumentation und gehören dem Ersteller. Diskussionen zum Thema sind daher außerhalb zu führen.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Kritischer Hörer

  • Beiträge: 486
  • Registriert: Do 10. Dez 2015, 11:16

Tagesschau: Hessen, unter CDU-Koch, hat schon Drogendealer freigelassen

BeitragDo 25. Jan 2018, 14:09

https://meta.tagesschau.de/id/130936/zustaende-im-lka-berlin-keine-fahndung-wegen-ueberlastung
25.01.2018 - 11:46 | Zustände im LKA Berlin: Keine Fahndung wegen Überlastung
Hessen, unter CDU-Koch, hat schon Drogendealer freigelassen,
@07:27 von eine_anmerkung
weil die Staatsanwaltschaft nicht in der Lage war wegen Überlastung fristgerecht eine Anklage zustande zu bringen.

– Schäubles Verlagerung der Geldwäsche vom BKA zum Zoll trotz Warnung: S. Fiedler vom Bund deutscher Kriminalbeamter "Damit ist die Geldwäschebekämpfung in Deutschland nahezu komplett vor die Wand gefahren worden."

– Die CDU-LAndesregierung in NRW behindert die Steuerfahndung.
"Die Steuerfahndung in Wuppertal hat dem Staat Milliarden Mehreinahmen beschert. Nun verliert die Behörde ihre Spitzenleute – offenbar versuchte die neue Landesregierung, sie in ihrem Arbeitseifer zu bremsen." (Spiegel).
– In Bayern hat schon MP Stoiber sowohl die Justiz als auch Polizei erheblich reduziert (Schlanker Staat).
Manchmal ist die Nicht-Ermittlung auch gewollt: Im Schottdorf-CSU-Spenden-Betrugsskandal wurde vor einem Untersuchungsausschuss bekannt, dass die ohnehin erst reduzierte Ermittlungscrew die Anweisung erhielt, bei Durchsuchungen nichts zu finden.

Anmerkung: Die tagesschau-Redaktion sollte mal ihr Archiv durchforsten, statt umbequeme Nachrichten zu zensieren (Hessen, Koch)
– 18.01.18 http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/wuppertal-erfolgreiche-steuerfahnder-wechseln-die-seiten-a-1188631.html Politik bremste Steuerfahnder aus – jetzt wechseln sie die Seite

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast