Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 21:45


Tagesschau: WikiLeaks-Enthüllung: Die CIA als Staat im Staat.

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen, welche es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben. Bitte beachtet möglichst die Themenrelevanz. Zensierte Kommentare aus anderen Medien nur posten, wenn sie mit unserem Thema zu tun haben.
Die Threads dienen der Dokumentation und gehören dem Ersteller. Diskussionen zum Thema sind daher außerhalb zu führen.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Kritischer Hörer

  • Beiträge: 436
  • Registriert: Do 10. Dez 2015, 11:16

Tagesschau: WikiLeaks-Enthüllung: Die CIA als Staat im Staat.

BeitragMi 8. Mär 2017, 10:18

https://meta.tagesschau.de/id/121164/usa-nach-wikileaks-enthuellung-zwischen-schweigen-und-schaeumen#comment-2928972
08.03.2017 - 08:23 | USA nach WikiLeaks-Enthüllung: Zwischen Schweigen und Schäumen
Die CIA als Staat im Staat.
Deren Chef unter Obama (Clapper) konnte vor einem Parlamentsausschuss soviel lügen wie er wollte, er musste nicht zurücktreten.
Im Gegenteil: Er steuerte die Versuche, zu verhindern, dass Trump eine dringend notwendige Reform durchsetzt.
Kritische US-Journalisten haben darauf hingewiesen, dass bis jetzt für fast alle Vorwürfe keine Belege vorgelegt wurden und wie unglaubwürdig manche der vorgelegten sind.
Die neuen Leaks scheinen zu zeigen, wie systematisch Aktionen unter "false flag" durchgeführt wurden:
Tagesschau: "... Zum Beispiel auch, wie man einen Computer hackt und es dann so aussehen lässt, als sei es jemand anderes gewesen. Der Ex-CIA-Mitarbeiter Philipp Mudd sagt, es sei sogar die Aufgabe eines Geheimdienstes, falsche Fährten zu legen: 'Wenn man einen Cyberangriff durchführt, möchte man nicht, dass draufsteht 'Made in USA'.' "

Anmerkung: Vgl. 10.12.16 https://theintercept.com/2016/12/10/anonymous-leaks-to-the-washpost-about-the-cias-russia-beliefs-are-no-substitute-for-evidence/

09.12.16 https://theintercept.com/2016/12/09/a-clinton-fan-manufactured-fake-news-that-msnbc-personalities-spread-to-discredit-wikileaks-docs/

Vgl. https://publikumskonferenz.de/forum/viewtopic.php?

29.12.16 https://theintercept.com/2016/12/29/top-secret-snowden-document-reveals-what-the-nsa-knew-about-previous-russian-hacking/

31.12.16 https://theintercept.com/2016/12/31/russia-hysteria-infects-washpost-again-false-story-about-hacking-u-s-electric-grid/

07.01.17 https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/07/usa-geheimdienst-bericht-ueber-russland-geraet-zur-grossen-blamage/

usw.

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste