Aktuelle Zeit: Fr 18. Aug 2017, 16:36


Tagesschau: Mangelnde Geschichtskenntnis bei der CSU. (DDR betreffend)

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen, welche es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben. Bitte beachtet möglichst die Themenrelevanz. Zensierte Kommentare aus anderen Medien nur posten, wenn sie mit unserem Thema zu tun haben.
Die Threads dienen der Dokumentation und gehören dem Ersteller. Diskussionen zum Thema sind daher außerhalb zu führen.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Kritischer Hörer

  • Beiträge: 364
  • Registriert: Do 10. Dez 2015, 12:16

Tagesschau: Mangelnde Geschichtskenntnis bei der CSU. (DDR betreffend)

BeitragMi 1. Mär 2017, 18:54

https://meta.tagesschau.de/id/120956/am-stammtisch-der-gefuehlten-mehrheit#comment-2920959
01.03.2017 - 14:59 | Am Stammtisch der gefühlten Mehrheit
Mangelnde Geschichtskenntnis bei der CSU.
"'Die Erben der SED sind real, SPD und Grüne sind die Steigbügelhalter der Kommunisten', sagte Dobrindt."
Er vergisst nur, dass die Schwester CDU seinerzeit auch immer mit der SED stimmte.
_Und er hat natürlich auch vergessen, dass sich seinerzeit F.J.Strauß Dutzende Male mit seinem SED-Freund Schalck-Golodkowski traf ...

Anmerkung: F.J.Strauß traf sich über 50 Mal mit seinem SED-Freund Schalck-Golodkowski. Er sorgte für Wirtschaftsbeziehungen mit einem Rosenheimer Fleischfabrikanten und hat am Schluss auch den Milliardenkredit für die DDR eingefädelt.
Schalck-Golodkowski soll über die Treffen mit Strauß an die SED berichtet haben (gez. "Mit kommunistischem Gruß").

Dort wurde mit großer Wahrscheinlichkeit auch eine Stasi-Akte angelegt. Ich erinnere mich an Zeitungsmeldungen, dass die CSU nach der Wende Stasiakten Bayern aufgekauft und angeblich vernichtet hatte.

Schalck-Golodkowski zog nach der Wende in das Eldorado der CSU-Größen an den Tegernsee.

Abstimmungen der Blockparteien: Die CDU hat meiner Erinnerung nach sogar den Mauerbau mit abgesegnet.

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste