Aktuelle Zeit: 23. Mai 2018, 19:01


30.04.2018 - 19:59 | Demo in Moskau: Für die Freiheit im Netz Mit Nawalny steht ein Rechtsradikaler auf der Bühne.

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen, welche es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben. Bitte beachtet möglichst die Themenrelevanz. Zensierte Kommentare aus anderen Medien nur posten, wenn sie mit unserem Thema zu tun haben.
Die Threads dienen der Dokumentation und gehören dem Ersteller. Diskussionen zum Thema sind daher außerhalb zu führen.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Kritischer Hörer

  • Beiträge: 557
  • Registriert: 10. Dezember 2015, 12:16

30.04.2018 - 19:59 | Demo in Moskau: Für die Freiheit im Netz Mit Nawalny steht ein Rechtsradikaler auf der Bühne.

Beitrag14. Mai 2018, 21:46

https://meta.tagesschau.de/id/133790/demo-in-moskau-fuer-die-freiheit-im-netz
30.04.2018 - 19:59 | Demo in Moskau: Für die Freiheit im Netz
Mit Nawalny steht ein Rechtsradikaler auf der Bühne.
Jemand, der Minderheiten die Ausführung von Folkloretänzen verbieten will!

Das macht mir die Demonstrationen - die ja offensichtlich mindestens wie bei uns möglich sind - verdächtig.

https://meta.tagesschau.de/id/133933/proteste-gegen-putin-polizei-nimmt-nawalny-fest
05.05.2018 - 15:21 | Proteste gegen Putin: Polizei nimmt Nawalny fest
Der rechtsradikale Nawalny wird bei uns hofiert?
Jemand, der sogar Folkloretänze von Minderheiten verbieten will, wäre bei uns rechts von der AfD...
Und wie geht man bei uns in vergleichbaren Fällen mit Demonstranten um?

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron