Aktuelle Zeit: So 26. Mär 2017, 21:52


Die Debatte über die Neu-Kriminalisierung der Sterbehilfe...

Bitte beachtet die Angabe von verifizierbaren und seriösen Quellen.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Bücherleser

  • Beiträge: 97
  • Registriert: Sa 1. Feb 2014, 10:50

Die Debatte über die Neu-Kriminalisierung der Sterbehilfe...

BeitragSa 26. Sep 2015, 02:37

...ist den Öffentlich-rechtlichen inklusive Phoenix offenbar keine Live-Übertragung wert:

http://hpd.de/artikel/12211

Will man verhindern, daß die Bürger sich ein Bild davon machen, welche verheerenden Auswirkungen die geplante Neu-Kriminalisierung der Sterbehilfe auf ihre Selbstbestimmung und das Vertrauensverhältnis zu ihrem Arzt hätte?

Will man unter den Teppich kehren, mit welcher Arroganz religiöse Vertreter den Staat dafür instrumentalisieren, die Unterwerfung unter einen vermeintlichen Willen ihres Gottes allen Bürgern aufzuzwingen und jene, die auf Selbstbestimmung bestehen, als psychisch krank zu entmündigen?

Hier verweigert der von uns Bürgern teuer finanzierte Öffentliche Rundfunk seine Aufgabe, uns über wegweisende Richtungsentscheidungen in der Gesetzgebung unseres Staates umfassend zu informieren!

Zurück zu Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron