Aktuelle Zeit: Mo 26. Jun 2017, 02:11


Wahrheiten in der Bundespressekonferenz

Bitte beachtet die Angabe von verifizierbaren und seriösen Quellen.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Telekinese

  • Beiträge: 288
  • Registriert: Di 7. Okt 2014, 10:11

Wahrheiten in der Bundespressekonferenz

BeitragDi 15. Dez 2015, 15:35

In der Bundespressekonferenz vom 01. Dezember 2015 antwortetet Herr Flosdorff auf die Frage über die Zeitlinien des Bundeswehreinsatzes in Syrien:
Die Tornados könnten voraussichtlich erst Anfang Januar mit ihrer Aufklärungsarbeit beginnen. Der Hintergrund ist, dass die Auswertungseinheiten wegen des Manövers in Spanien noch mit Gerätschaften in Spanien sind und von dort aus nach Ýncirlik verlegt werden müssten. Deswegen würde das erst mit einiger Verzögerung stattfinden können.

Jetzt stellte sich heraus warum die Tornados wirklich erst im Januar mit ihrer Arbeit anfangen können. Thomas Wiegold berichtet auf seinem Blog "Augen geradeaus!", dass die beiden in der Türkei befindlichen Tornados nicht geeignet seien, das zu tun, wozu sie eingesetzt werden sollten, nämlich Aufklärungsmissionen zu fliegen. Ein Luftwaffensprecher habe gestern auf Anfrage bestätigt, dass die "beiden Maschinen des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 Immelmann aus Jagel seien technisch nicht dafür ausgerüstet, die elektronischen Kameras zu tragen". :roll:
Jetzt also sollen die beiden Tornados also wieder zurück nach Deutschland und durch Maschinen ersetzt werden, die für Aufklärungsflüge ausgerüstet sind. Dazu sollen auch Jagdbomber des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33 aus Büchel kommen. Davon war bislang nicht die Rede.

Quelle:
https://youtu.be/edF1kRueiYk?t=14m47s
http://www.heise.de/tp/artikel/46/46867/1.html
http://augengeradeaus.net/2015/12/opera ... more-22379

P.S. Diesen mehr als peinlichen Umstand werden wir aus den ÖR-Medien selbstverständlich auch nicht erfahren. Sonst würde ja die Frage auftauchen, ob Bundeswehrursula noch weiss, was ihr desolater Laden da so treibt. :lol:

Zurück zu Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast