Aktuelle Zeit: Fr 28. Apr 2017, 18:01


Mitteilung - Forenrenovierung

Hier kommen Threads rein, die nicht mehr benötigt werden.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4511
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Mitteilung - Forenrenovierung

BeitragSa 28. Nov 2015, 18:05

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder, Mitstreiter und Besucher unserer Seite,

aufgrund diverser Anregungen wollen wir im Monat Dezember das Forum nutzerfreundlicher gestalten, verschiedene Foren zusammenlegen und veraltete Themen archivieren. Falls jemand in Folge der Aufräumarbeiten sein Thema oder seine Beiträge vermisst, dann sind diese in der Regel nicht gelöscht worden, sondern nur verschoben. Bitte nutzen Sie zur Suche nach Ihren Beiträgen die entsprechende Funktion in Ihrem persönlichen Bereich unter „Ihre Beiträge anzeigen“. Für Besucher ohne Anmeldung, die im Forum nur lesen und nicht kommentieren möchten, ist die Nutzung der Suchfunktion im oberen rechten Teil der Seite zu empfehlen.

Neben der überfälligen Renovierung des Forums haben sich diverse organisatorische und laufende Aufgaben angehäuft, die dringend abgearbeitet werden müssen. Ich bitte daher um Verständnis dafür, dass wir bis zum Ende des Jahres 2015 keine neuen Programmbeschwerden „im Auftrag“ bearbeiten werden, sondern lediglich Ihre eigenen Beschwerden unter unserer Rubrik „Externe Beschwerden“ veröffentlichen, sofern sie unserem Selbstverständnis nicht widersprechen. Wie immer können Sie uns Ihre Beanstandungen unter der bekannten Mailadresse info@publikumskonferenz.de zusenden.

Wer noch nie eine Beschwerde verfasst hat, findet reichhaltige Anleitungen dazu im entsprechenden Forum oder auch Beschreibungen, entsprechende Gesetze und Adressen in unserem Wiki.

Forum und Blog werden während der Aufräumarbeiten natürlich trotzdem mit Beiträgen bestückt und die laufenden Beschwerdevorgänge werden fristgerecht bearbeitet. Ein Besuch lohnt sich also auch im Dezember.

Schlussendlich möchte ich mich, auch im Namen des Vorstandes und unserer engsten Mitstreiter, herzlich für Ihre Mitarbeit, Ihre Treue, Ihr Wohlwollen und für Ihre Spenden bedanken. Ohne Ihren Zuspruch und Ihre Unterstützung hätten wir unsere Arbeit in diesem Umfang nicht bewerkstelligen können.

Ich wünsche Ihnen ein wunderschönes und geruhsames Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben und trotz Weihnachstress auch weiterhin ein kritisches Auge auf unsere Lieblingsprogramme.


Herzlich
Ihre Maren Müller

Zurück zu Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast