Aktuelle Zeit: 24. Juni 2018, 14:56


Die Suche ergab 5946 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

  • Autor
  • Nachricht

Re: Programmbeschwerde zur ARD-Chronologie des Syrienkonfliktes

17. Mai 2018, 10:11

Von: gremienbuero-beschwerden@ndr.de Betreff: Ihre E-Mail vom 22.04.2018 Sehr geehrter Herr Moser, hiermit bestätigen wir den Eingang Ihrer E-Mail vom 22.04.2018. Aufgrund der sorgfältigen Prüfung jeder Zuschrift und der Vielzahl der eingehenden E-Mails bitten wir um Ihr Verständnis, sollte die Bean...

Re: Programmbeschwerde zur ARD-Chronologie des Syrienkonfliktes

17. Mai 2018, 10:10

Sehr geehrte Damun und Herren,

da ich bisher immer noch keine Bestätigung von Ihnen erhalten habe,
bitte ich hiermit nochmals um Eingangsbestätigung meiner Programmbeschwerde vom 22.4.2018.
Mit freundlichen Grüßen

Bernhard Moser

Re: Agitatorische Berichterstattung über den Syrienkrieg

16. Mai 2018, 12:17

Von: "Hauser, Christoph" <Christoph.Hauser@swr.de> Betreff: Ihre E-Mail vom 6. März 2018 Sehr geehrter Herr Moser, Ihr Schreiben hat uns über das Gremienbüro des NDR erreicht. Da der von Ihnen kritisierte Daniel Hechler Korrespondent des Südwestrundfunks ist, beantworten wir Ihr Schreiben....
Maren

Re: Programmbeschwerde Syrienkrieg

16. Mai 2018, 12:14

Sehr geehrter Herr Moser, wir reagieren auf Ihre Programmbeschwerde, die uns am 16. März 2018 über den NDR erreicht hat. Sie erreicht uns, als wir gerade die Antwort auf Ihre Programmbeschwerde vom 6. März 2018 formulieren. Im Kern geht es auch in diesem Schreiben vom 16. März 2018 um den von Ihnen ...

Re: Tagesschau: Lage der syrischen Zivilisten immer dramatischer

16. Mai 2018, 12:12

Sehr geehrte Damen und Herren, die Stellungnahme Ihres Herrn Hauser ist nicht geeignet, meine Beschwerde zu entkräften. Ich halte diese infolgedessen in vollem Umfang aufrecht. Die Erklärung Herrn Hausers ist nicht nur unzureichend, sie ist eine Kränkung, weil der Verfasser offenbar annimmt, mich fü...

Re: Tagesschau: Lage der syrischen Zivilisten immer dramatischer

16. Mai 2018, 12:11

Von: "Hauser, Christoph" <Christoph.Hauser@swr.de> Betreff: Ihre E-Mail vom 17. Februar 2018 Sehr geehrter Herr Moser, zu Ihrer Programmbeschwerde nehmen wir wie folgt Stellung: In der Anmoderation zum Beitrag heißt es: „Allein in dieser Woche kamen nach Angaben der syrischen Beobachtungss...

Re: Zweite Programmbeschwerde zur Skripal-Berichterstattung der ARD

12. Mai 2018, 14:07

Sehr geehrter Herr Köhler,

da der Antwortbrief von Herrn Marmor an Sie wieder zurückkam, übersende ich ihn nun per E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen

--------------------------
Norddeutscher Rundfunk
Büro des Intendanten
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg

Re: Giftgasanschlag auf den Ex-Doppelagent Sergej Skripal

12. Mai 2018, 14:04

Sehr geehrter Herr Köhler,

da der Antwortbrief von Herrn Marmor an Sie wieder zurückkam, übersende ich ihn nun per E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen

--------------------------
Norddeutscher Rundfunk
Büro des Intendanten
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg

Programmbeschwerde: Schachbrett Syrien

11. Mai 2018, 17:26

Sehr geehrte Damen und Herren des Rundfunkrates, hiermit erhebe ich Programmbeschwerde gegen folgenden Beitrag: http://www.deutschlandfunk.de/schachbrett-syrien-geopolitik-zulasten-eines-volkes.724.de.html?dram:article_id=415343 Zitat aus dem von mir kritisierten Beitrag: "Am Anfang war alles n...

Kommunalwahl in Schleswig-Holstein und Alexei Navalny in Moskau

11. Mai 2018, 17:10

Herrn Stefan Raue Intendant Deutschlandfunk Funkhaus Köln Raderberggürtel 50968 Köln Betr.: Programmbeschwerde Nachrichtensendungen am 6. u. 7. Mai 2018 - Berichterstattung zur Kommunalwahl in Schleswig-Holstein wie zu Alexei Navalny in Moskau / Russland Sehr geehrter Herr Raue, ist das der neue Sti...
Maren

Leserbrief an den Beitragsservice

29. April 2018, 11:55

Meine Beitragsnummer lautet XXX XXX XXX Sehr geehrte Damen und Herren! In Ihrem Schreiben vom 17.04.2018 unterstellen Sie mir, daß mir das Programm "nicht zusagt" und ich den Rundfunkbeitragsstaatsvertrag als rechtswidrig erachte. Richtig ist vielmehr, daß ARD und ZDF permanent gegen den R...

Re: Falschmeldung zum Skripal-Fall bei MDR aktuell

28. April 2018, 20:33

Sehr geehrte Frau Müller, ich möchte Ihnen hiermit den Erhalt Ihrer Beschwerde vom 18.04.2018 bestätigen. Gemäß § 16 MDR-Staatsvertrag sind an die Intendantin gerichtete Beschwerden innerhalb einer Frist von 2 Monaten zu bescheiden. Sie werden innerhalb dieser Frist eine Antwort erhalten. Mit freund...
Maren

Wartungsarbeiten

22. April 2018, 22:24

Sehr geehrte Besucher, derzeit werden unsere Foren aufgeräumt und neu konzipiert. Bitte haben sie Verständnis für ungewohnte Forenkonstellationen und den eingeschränkten Kommentarbereich. Unsere Mitglieder wurden über die geplante Umstrukturierung per Hausmail informiert. Mt freundlichen Grüßen Mare...
Maren

Re: Presseschau

20. April 2018, 06:48

Zauber hafte Pressevielfalt oder unsägliche Albernheiten? https://www.tagesschau.de/kommentar/macron-merkel-133.html Der Zauber ist verflogen https://www.mittelbayerische.de/politik-nachrichten/der-erste-zauber-ist-verflogen-21771-art1638870.html Der erste Zauber ist verflogen https://www.derstanda...
Maren

MDR diskutiert mit Weißen über Rassismus gegenüber Schwarzen

19. April 2018, 21:19

Auf Fehler öffentlich-rechtlicher Sender einzugehen, gehört für uns im Altpapier zum täglichen Brot. Eine gewisse Hartgesottenheit ist uns wohl nicht abzusprechen, aber dass man innerhalb weniger Stunden so viele Fehler machen kann wie am Dienstag mehr als eine Person beim MDR (wo das Altpapier ersc...

ZDF: Falschdarstellung zu Verlauf der OPCW-Untersuchung im syrischen Duma

18. April 2018, 21:06

ZDF Intendanz Herrn Bellut ZDF-Straße 1 55127 Mainz Programmbeschwerde zu ZDF „heute“ am 16.04.2018, 19:00 Uhr - Falschdarstellung zu Verlauf der OPCW-Untersuchung im syrischen Duma Sehr geehrte Damen und Herren, in der Sendung ZDF „heute“ am 16.04.2018 berichteten Sie unter anderem über den Verlauf...

Falschmeldung zum Skripal-Fall bei MDR aktuell

18. April 2018, 20:31

MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK Anstalt des Öffentlichen Rechts Intendanz Kantstr. 71 - 73 D-04275 Leipzig Programmbeschwerde zur Berichterstattung über den angeblichen Giftgasanschlag auf den Ex-Doppelagent Sergej Skripal - Falschmeldung in MDR aktuell am 12.04.2018 um 19:30 Uhr Sehr geehrte Damen und Her...
Maren

Re: Talk, Talk, Talk

18. April 2018, 19:04

Die politische Linie der ARD wird von USA und NATO bestimmt. Der letzte Beleg: Anne Will von gestern. Diese Tendenz prägt auch die anderen Medien. Schon die Liste der Gäste zeigte eine eindeutige Tendenz dieser Sendung: Norbert Röttgen, Alexander Graf Lambsdorff, Golineh Atai, Wolfgang Ischinger und...
Maren

Re: Presseschau

17. April 2018, 20:50

1996: Fast Regierungschefs wollte ARD-Struktur bis Mitte 1999 auf Prüfstand stellen Die Regierungschefs ... stimmen darin überein, daß die regionalen Programme der ARD-Landesrundfunkanstalten (Dritte Programme) sowie die Verpflichtung zur Ausstrahlung des ARD-Gemeinschaftsprogramms und des ZDF-Haupt...
Maren

Re: Presseschau

16. April 2018, 21:22

Christoph Augenstein wird neuer RBB-Direktor Patricia Schlesinger setzt den Umbau des RBB fort: Christoph Augenstein soll als neuer Direktor Produktion und Technik effizienter machen. Zudem kehrt Kurt Krömer ins Programm zurück. Seit 2016 ist er medienübergreifend für den gesamten aktuellen Sende- ...
Maren

Re: Die Rechtsecke

16. April 2018, 21:20

Zu Gericht BGH lässt Springer abblitzen: Bild muss Jörg Kachelmann 300.000 Euro Schmerzensgeld zahlen Axel Springer muss für die Berichterstattung der Bild-Zeitung über Jörg Kachelmann und seinen Strafprozess das bereits verhängte Schmerzensgeld bezahlen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH), i...
Maren

Re: Presseschau

15. April 2018, 14:47

Der russische Außenminister Lawrow machte gestern die Analyseergebnisse des schweizer „Spiez“-Instituts öffentlich. Das Institut untersuchte Proben, die von der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) am Tatort entnommen wurden. Es fand sich nicht nur das hochgiftige А234 in reinster Fo...

Programmbeschwerde zur ARD-Chronologie des Syrienkonfliktes

15. April 2018, 14:05

Sehr geehrte Damen und Herren des Rundfunkrates, ARD-Aktuell liegt weiterhin nichts daran, den Millionen von Gebührenzahlern die Wahrheit zu berichten, über einen der schlimmsten Kriege, den es aktuell auf unserem Planeten gibt, den Syrienkrieg. Hiermit erhebe ich Programmbeschwerde gegen folgende B...
Maren

Re: Presseschau

14. April 2018, 19:37

…Das Flaggschiff des Springer-Verlags, Die Welt, fordert, man solle „das Assad-Regime mit einem Waffengang auslöschen“ und „mit Hunderttausenden von Soldaten“ nach Syrien ziehen, um „im schlimmsten Fall gegen Russen und Iraner zu kämpfen“. Das erinnert nicht nur sprachlich an Hitler und Goebbels, d...
Maren

Re: Leserbriefe

14. April 2018, 17:55

Begrüßung des US-geführten Angriffs wider dem Völker- und Strafrecht Glückwunsch, Frau Merkel. Sie setzen im Nachhinein doch noch Ihren Schwur um, in der Regierung einem Waffengang der USA volle Unterstützung zu gewähren. Sie taten dies in der Opposition vor dem barbarischen Angriffskrieg dieser se...
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche