Aktuelle Zeit: 17. Januar 2019, 14:50


Die Suche ergab 6091 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

  • Autor
  • Nachricht
Maren

Re: Bitte um Unterstützung D-Radio Kultur 2254

9. Juli 2014, 19:24

Deutschlandradio Körperschaft des öffentlichen Rechts Hörfunkrat, Herr Frank Schildt Raderberggürtel 40 50968 Köln Sehr geehrter Herr Schildt, sehr geehrter Herr Steul, die Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e. V. unterstützt die protestierende Hörerschaft des Formates 225...
Maren

Online Partizipation. Von Machern, Mitläufern und Motivierte

19. Juni 2014, 21:57

25.06.2014 Digitaler Salon Spezial: Online Partizipation. Von Machern, Mitläufern und Motivierten Digitaler Salon Ein Klick im Web ist schnell gemacht. Ich bin dafür, ich bin dagegen. Demokratie vom Sofa. Welche Möglichkeiten gibt es, online Demokratie zu wagen? Warum partizipieren immer mehr Mensch...
Maren

Re: Wiederherstellung: Überparteilich - Unparteiisch

13. Juni 2014, 22:27

Mein Vorschlag wäre, dass die Besetzung der Gremien künftig von den Entsendeorganisationen (Parteien) öffentlich ausgeschrieben wird. Das wäre gelebte Demokratie und nebenbei auch ein probates Mittel sich echte Kompetenz anstatt Abnicker im Sinne politischer Partikularinteressen zu organisieren. Die...
Maren

Re: Mitgliedschaft im Verein Ständige Publikumskonferenz

13. Juni 2014, 22:21

Lieber Pluto, die Mail haben alle User dieses Forums sowie alle Mitzeichner der Petition bekommen. Es ist ein Angebot zur freiwilligen Zusammenarbeit in einer gemeinsamen Sache, nicht mehr und nicht weniger. 5.-€/Monat erschien uns nach Vergleichen mit Beitragsordnungen anderer Vereine für den Anfan...
Maren

Re: Mitglied werden

11. Juni 2014, 16:38

Für die Beitrittserklärung kann neben der Schriftform auch jede andere Form der Willenserklärung vorgesehen werden. Hierzu gehört auch die Textform nach § 126b BGB. Es handelt sich hierbei um jede lesbare, zur dauerhaften Wiedergabe geeignete Erklärung, in der der Ersteller der entsprechenden Urkund...
Maren

Re: Mitglied werden

11. Juni 2014, 16:36

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie haben sich vor einiger Zeit für eine aktive Mitarbeit in der Ständigen Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V. interessiert. Nachdem der Verein nun ordentlich im Register eingetragen, die Formalien geklärt und unsere Infrastruktur steht, senden wi...
Maren

Arbeitsbedingungen im ÖRR

12. Mai 2014, 11:00

ARD, ZDF, Deutschlandradio „Seit zwölf Jahren moderiert Christine Lemke-Matwey gemeinsam mit anderen Kollegen das WDR 3 Klassik Forum. Damit ist seit diesem Montag Schluss. Morgens war Lemke-Matwey noch drei Stunden live auf Sendung, nachmittags kündigten der Programmchef von WDR 3, (...) Karl Karst...
Maren

Re: Arbeitsbedingungen im ÖRR

8. Mai 2014, 23:38

Beide hoch gelobt, beide rausgeschmissen. Anna Hajek (47), die Tochter des berühmten Bildhauers, und ihr Mann Jörg Brillen (58) waren dem Südwestrundfunk (SWR) sogar Preise wert. Als Cutterin und Filmemacher. Ein schwerer Autounfall veränderte alles. Jetzt sehen sich die Parteien vor Gericht wieder....
Maren

Veranstaltungen

8. Mai 2014, 14:40

Vorfreude macht sich breit, als ich von carta die Einladung zur re:publica2014 bekam und mir in Aussicht gestellt wurde, gemeinsam mit Anna Terschüren und anderen interessanten Gästen über die Verwendung der Rundfunkbeiträge diskutieren zu können. Aber es kam anders: http://www.carta.info/72388/into...
Maren

Impressum

4. Mai 2014, 18:28

Impressum Verantwortlich für alle Inhalte, die nicht namentlich gekennzeichnet sind, gemäß § 6 TMG i. V. m. § 55 RStV: Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V. Maren Müller Hofer Straße 20a 04317 Leipzig Internet: http://www.publikumskonferenz.de E-Mail: info@publikumskonf...

Re: Sammlung von dokumentierten Verstößen des ÖRR

1. Mai 2014, 00:03

Beschwerde über desinformierende Ukraine-Berichterstattung des NDR resp. der Redaktion ARD-aktuell
http://www.0815-info.com/News-file-arti ... 2FyO1dsWM8

Re: BVerfG stellt fest: Zuviele Politiker beim ZDF

29. April 2014, 12:01

Wahlkampfgetöse: Die Spitzenkandidatin der Thüringer SPD, Heike Taubert, hat den MDR aufgefordert, das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zügig umzusetzen. Das Gericht hatte Ende März Vorgaben für Arbeit und Zusammensetzung der Rundfunkanstalten und ihrer Gremien gemacht. http://www.spd-thueringen...

Re: Berichterstattung Krim Krise

19. April 2014, 13:02

NDR / ZAPP vom 16.04.2014 23:20 Uhr - Dozentin für Journalistik, Gabriele Krone-Schmalz spricht Klartext über die Berichterstattung zum Konflikt zwischen der Ukraine und Russland.
https://www.youtube.com/watch?v=22VfEe1RkH8
Maren

Re: Was andere "Einzelkämpfer" tun

16. April 2014, 22:20

Interview mit Anna Terschüren. In ihrer Doktorarbeit weist die NDR-Mitarbeiterin nach, dass der Rdf-Beitrag verfassungswidrig ist und stellt auch eine Alternative vor: https://www.youtube.com/watch?v=BIdjm-8J5XI#t=260
Maren

Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF)

9. April 2014, 13:46

Die Arbeitsgruppe, die von den Ministerpräsidenten der Länder für 5 Jahre berufen wird (und der Sage und Schreibe EINE Frau angehört) überprüft den Finanzbedarf des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.Die KEF gibt Empfehlungen zur Festsetzung des Rundfunkbeitrags, der dann durch den Beitragsservice von...
Maren

Re: Mediale Mitbestimmung - Objektivität/Vermeidung ges. Sch

7. April 2014, 15:37

Liebe/r A.Weiler, schon das Wissen darum, dass sich hier eine Plattform organisiert hat, die sich künftig u.a. der Bewertung des Programmes, der Organisation von Sammelprogrammbeschwerden sowie der Bündelung von kritischen Initiativen widmen will, macht die Verantwortlichen der großen Medienhäuser n...
Maren

Re: Was andere "Einzelkämpfer" tun

2. April 2014, 21:22

Interessanter Zusammenschluss von Nicht-Fernsehenden, Radiomacherinnen, Künstlern, Schauspielerinnen und Videoarbeitern. Auch die Perspektiven für eine mediale Grundversorgung scheinen innovativ bis revolutionär. http://www.zahlungsstreik.net/ http://www.freitag.de/autoren/der-freitag/stichwort-2013...
Maren

ZDF-Staatsvertrag - Das Urteil

26. März 2014, 22:29

Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts hat ein Urteil verkündet, das die Bundesländer dazu verpflichtet, den ZDF-Staatsvertrag bis 30. Juni 2015 zu ändern, weil er in Teilen verfassungswidrig ist. Konkret betrifft dies die Besetzung der Aufsichtsgremien Fernsehrat und Verwaltungsrat, die derz...
Maren

Re: Hier bin ich ...

26. März 2014, 10:40

Wir haben einen Anwalt! Das find ich toll.
Willkommen an Board, lieber Dr. Weller.

Beste Grüße
Maren Müller

Re: Manipulation bei Lanz Sendung vom 05.11.2013

25. März 2014, 21:20

Hallo Jara, ich finde das ausgesprochen interessant und nehme an, du hast schon alle Kanäle nach der Originalversion abgesucht. Mir ist bei einer der Sendungen, die während der Petition liefen, aufgefallen, dass völlig absurder und frenetischer Beifall eingeblendet wurde. Das saßen etliche Leute völ...
Maren

Re: Mitgliedschaftsinteresse

21. März 2014, 01:16

Hallo Herb,

willkommen im Forum und vielen Dank für dein Interesse an einer Mitgliedschaft.
Betriebswirte sollten niemals zwangsverentet werden - insbesondere angesichts des vielbeschworenen Fachkräftemangels nicht.

Viele Grüße
Maren

Re: Lanz- Petition Schreiben an das ZDF

21. März 2014, 00:20

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe MitzeichnerInnen, Sie haben sicherlich das Antwortschreiben des Intendanten des ZDF auf unsere Sammelbeschwerde zur Kenntnis genommen. Für mich war das Eingeständnis, dass sowohl der Verlauf der kritisierten Sendung, als auch die Einzelleistung des Moderators Mar...

Missionierung in den öffentlich-rechtlichen Medien

20. März 2014, 14:06

In den öffentlich-rechtlichen Medien genießen christliche Großkirchen zahlreiche Privilegien. Ob im ZDF-Onlineangebot Godscloud http://godscloud.zdf.de/artikel/abraham Kirchenwerbung auf Kosten der BeitragszahlerInnen betrieben wird, oder im Rahmen der frühkindlichen Verblödung auf KI.KA das Leben i...
Maren

Re: Medien - und Presseschau zum Thema

8. März 2014, 14:04

Der Intendant spricht: http://www.wwwagner.tv/?p=24465
Maren

Re: Publikumsrat.de

6. März 2014, 00:00

Uwe, könntest du mir erklären, was diese Art Verhör genau bezwecken soll? Um hier explizit in die Beweisführung treten zu können, müsste ich Emails (auch von Dritten) veröffentlichen. Dafür sehe ich keinen triftigen Grund. Die ursprüngliche Intention des Institutes, einen Publikumsrat nach österreic...
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron