Die Suche ergab 65 Treffer

von 2889
10. November 2018, 19:06
Forum: Fernsehfilme - Dokus - Serien
Thema: Germany made in USA - Wie US-Agenten Nachkriegsdeutschland steuerten
Antworten: 0
Zugriffe: 10721

Germany made in USA - Wie US-Agenten Nachkriegsdeutschland steuerten

Die Dokumentation Germany made in USA Wie US-Agenten Nachkriegsdeutschland steuerten ist eine Produktion des Senders Phoenix TV von Joachim Schröder aus dem Jahre 2008. (Dauer 44 min) Der Krieg ist vorbei. Deutschland gleicht einem Trümmerhaufen. Doch schon bald setzt der Wiederaufbau ein - initiier...
von 2889
15. September 2018, 20:11
Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten
Thema: Kriminalität auf den Straßen von Chemnitz
Antworten: 2
Zugriffe: 17069

Re: Kriminalität auf den Straßen von Chemnitz

Zu den Maßnahmen gegen die aufgebrachte Bevölkerung von Chemnitz zählte ein Konzert mit Punkbands, welches die Regierung am 3.September hat durchführen lassen. Das Konzert wurde gratis gegeben, ebenso waren die Anfahrt mit Bussen und Getränke gratis. Anders konnte man wohl nicht die proklamierten 65...
von 2889
8. September 2018, 21:01
Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten
Thema: Kriminalität auf den Straßen von Chemnitz
Antworten: 2
Zugriffe: 17069

Re: Kriminalität auf den Straßen von Chemnitz

Ich habe unter dem oben genannten Video von NuoViso.TV den Kommentar einer Chemnitzerin gefunden, der wohl sehr gut die derzeitige Stimmungslage in der Bevölkerung zum Ausdruck bringt: Ich bin als Chemnitzerin einfach nur wütend und fühle mich sehr ohnmächtig. Ich bin es leid, wie sich einige Gäste ...
von 2889
31. August 2018, 17:19
Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten
Thema: Kriminalität auf den Straßen von Chemnitz
Antworten: 2
Zugriffe: 17069

Kriminalität auf den Straßen von Chemnitz

Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten ? … DIE WAHRHEIT Am vorigen Wochenende kam es in Chemnitz zu einem schweren Gewaltverbrechen. Drei junge Deutsche wurden von einer größeren Gruppe Asylbewerber mit Messern attackiert und schwer verletzt. Einer von ihnen ist an den Verletzungen ve...
von 2889
23. Juli 2018, 23:08
Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten
Thema: Der Verrat der Alliierten am deutschen Widerstand des 20. Juli 1944
Antworten: 0
Zugriffe: 9923

Der Verrat der Alliierten am deutschen Widerstand des 20. Juli 1944

Am 20. Juli 1944 ereignete sich das Attentat auf Hitler durch die Widerstandgruppe um Graf von Stauffenberg und Dr. Carl Goerdeler, woran hier an dieser Stelle erinnert werden soll. Worüber unsere öffentlich-rechtlichen Sender nicht berichten, ist die Tatsache, dass der deutsche Widerstand von den A...
von 2889
20. April 2018, 14:15
Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten
Thema: Spontane Fluchtwelle oder gesteuerte Massenmigration ?
Antworten: 1
Zugriffe: 14325

Re: Spontane Fluchtwelle oder gesteuerte Massenmigration ?

Es kommen immer neue Einzelheiten ans Licht … Hier sind weitere Quellen, die zeigen, dass die „ Willkommenskultur “ eine Erfindung des Großkapitals ist: Die Willkommenskultur des Großkapitals: Das Weltwirtschaftsforum will mehr Migration https://deutsch.rt.com/international/66393-willkommenskultur-d...
von 2889
17. April 2018, 14:44
Forum: Fernsehfilme - Dokus - Serien
Thema: Wie ein provokativer US-amerikanischer Atombombentest 1960 abermals die deutsche Einheit verhinderte
Antworten: 0
Zugriffe: 11921

Wie ein provokativer US-amerikanischer Atombombentest 1960 abermals die deutsche Einheit verhinderte

Die Dokumentation Krater für den Frieden Wie der militärisch-industrielle Komplex die Abrüstung überlebte wurde von der Journalistin Gaby Weber produziert und im Jahre 2016 veröffentlicht (Dauer 1:33 Stunden). Er zeigt, wie drei weltpolitische Ereignisse in einem Zusammenhang stehen: - die Pariser G...
von 2889
2. Dezember 2017, 16:43
Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten
Thema: Ukraine - Maidanmassaker: 3 Georgier gestehen Beteiligung für 1000/5000 Dollar
Antworten: 1
Zugriffe: 10734

Ukraine – Maidanmassaker: weitere Quellen

Auch in der ARD-Sendung Monitor Nr. 660 vom 10.04.2014 wurden Widersprüche zur offiziellen Version des Maidan-Massakers dargelegt und die Manipulation der Untersuchung kritisiert. https://www.youtube.com/watch?v=kfN__DbkjNI Ebenso möchte ich auf weitere Artikel bei uns im Forum zum Putsch in der Ukr...
von 2889
17. November 2017, 00:49
Forum: Falschmeldungen/dokumentierte Verstöße
Thema: Balfour Erklärung: Folgenreicher Brief
Antworten: 2
Zugriffe: 14796

Zur Geschichte des Israel-Palästina-Konfliktes

Zum Verständnis des Israel-Palästina-Konfliktes sind zwei historische Ereignisse wesentlich: 1. Das Sykes-Picot-Abkommen von 1916 2. Die Balfour-Deklaration von 1917 Das Sykes-Picot-Abkommen vom 16. Mai 1916 war eine geheime Übereinkunft zwischen den Regierungen Großbritanniens und Frankreichs, durc...
von 2889
10. November 2017, 14:23
Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten
Thema: Spontane Fluchtwelle oder gesteuerte Massenmigration ?
Antworten: 1
Zugriffe: 14325

Spontane Fluchtwelle oder gesteuerte Massenmigration ?

In der Zeitschrift Cicero ist ein Artikel des deutsch-libanesischen Journalisten Imad Karim erschienen, der enthüllt, dass die Massenmigrationsbewegung vom Sommer 2015 eine bereits schon ab 2013 geplante und propagierte Aktion Saudi-Arabiens und der Golfstaaten war. So wurde beispielsweise die Nachr...
von 2889
30. August 2017, 15:48
Forum: Propagandatechniken
Thema: Lücken sind die besseren Lügen
Antworten: 2
Zugriffe: 15699

Lücken sind die besseren Lügen - Teil 2

Hallo MrMadMarkus, im Wikipedia-Artikel zu Ostjerusalem kann man folgendes nachlesen: Als Ostjerusalem wird der Teil von Jerusalem bezeichnet, der seit dem Palästinakrieg 1948 von Jordanien besetzt war, bis er im Sechstagekrieg 1967 von Israel erobert wurde. Aus israelischer Sicht ist Ostjerusalem h...
von 2889
3. August 2017, 12:15
Forum: Propagandatechniken
Thema: Wie bekämpft man eine Protestbewegung ?
Antworten: 1
Zugriffe: 13887

Wie bekämpft man eine Protestbewegung - Teil 2

Noch ein Nachtrag zum (nicht erfolgten) NPD-Verbot Wer hat eigentlich ein Interesse am Erhalt der NPD ? 1. Die Anhänger der NPD selbst – das ist klar. 2. Diejenigen, die in der NPD ein Mittel zum Zweck sehen … 2.1 um die NPD als Instrument zur Bekämpfung von Opposition zu nutzen (entweder in direkt...
von 2889
30. Juli 2017, 16:07
Forum: Empfehlungen
Thema: Presseschau
Antworten: 1237
Zugriffe: 2657494

Nikolaus Brender: Parteipolitische Machtinteressen und Spitzelsystem beim ZDF

Der seinerzeit geschasste Chefredakteur des Zweiten Deutschen Fernsehens Nikolaus Brender gab kurz vor seiner Entlassung im Jahre 2010 ein Interview für das Magazin Der Spiegel . Zitat: Heftige Kritik an der Einflussnahme der Politik auf die Öffentlich-Rechtlichen: Der scheidende ZDF-Chefredakteur B...
von 2889
13. Juli 2017, 16:32
Forum: Fernsehfilme - Dokus - Serien
Thema: Arte und WDR halten Dokumentation „Der Hass auf Juden in Europa" zurück
Antworten: 1
Zugriffe: 14352

Kommentar zum Film „Der Hass auf Juden in Europa“

Die Fernsehsender Arte und WDR wollten den Film zunächst nicht zeigen, haben dann später aber dem ausgeübten Druck nachgegeben. Zu prüfen ist, ob es sich dabei um eine Zensur oder um die (berechtigte) Ablehnung einer mangelhaft ausgeführten Arbeit handelt. Oder war es etwa ein organisierter Coup, um...
von 2889
10. Juli 2017, 01:21
Forum: Propagandatechniken
Thema: Wie bekämpft man eine Protestbewegung ?
Antworten: 1
Zugriffe: 13887

Wie bekämpft man eine Protestbewegung ?

Am Beispiel der jüngsten Ereignisse im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel in Hamburg am 7. und 8. Juli 2017 möchte ich kurz darlegen, welche Methoden zur Bekämpfung von Protestbewegungen dort zum Einsatz kamen. Methode 1: Diffamierung mittels Provokateuren Man nehme 1000 gewaltbereite Linksextreme, die...
von 2889
22. Juni 2017, 18:16
Forum: Propagandatechniken
Thema: Wie funktioniert eine Scheinopposition ?
Antworten: 0
Zugriffe: 9494

Wie funktioniert eine Scheinopposition ?

Wie eine Scheinopposition funktioniert, das haben die GRÜNEN kürzlich im Zusammenhang mit der Privatisierung von Schulen und Autobahnen gezeigt. Ich möchte diesen Fall schildern, weil er als ein „Musterbeispiel“ gelten kann, welches kurz und deutlich das Prinzip veranschaulicht. Dazu ein Zitat aus e...
von 2889
10. Juni 2017, 18:30
Forum: Russland- und Ukraineberichterstattung
Thema: Was wusste das ZDF über die Scharfschützen des Kiewer Maidan-Massakers ?
Antworten: 0
Zugriffe: 11709

Was wusste das ZDF über die Scharfschützen des Kiewer Maidan-Massakers ?

Aktuell übt sich das ZDF in der Diffamierung der deutschen Friedensbewegung und man muss sich daher schon die Frage stellen, in wessen Auftrag eigentlich die Programmredaktionen tätig sind. Dass schon sehr frühzeitig eine Parteinahme auf Seiten derjenigen politischen Kräfte erfolgte, die an einer ne...
von 2889
9. Juni 2017, 00:03
Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten
Thema: Privatisierungswelle bei Schulen und Autobahnen
Antworten: 1
Zugriffe: 12851

Sahra Wagenknecht klärt auf: Privatisierungswelle bei Schulen und Autobahnen

Sahra Wagenknecht hat als Fraktionsvorsitzende der Links-Partei im Deutschen Bundestag am 01.06.2017 eine Rede zur geplanten Privatisierung von Schulen und Autobahnen gehalten. In wenigen Minuten erklärt sie klar und deutlich die Tragweite dieses Vorhabens, welches die Regierungsparteien CDU/CSU un...
von 2889
21. Mai 2017, 18:40
Forum: Propagandatechniken
Thema: Die Manipulation der Bevölkerung durch Fernsehen und Presse
Antworten: 0
Zugriffe: 11525

Die Manipulation der Bevölkerung durch Fernsehen und Presse

Das Denken der Menschen wird geformt durch die Informationen und das Wissen, welches sie vermittelt bekommen oder selbst erwerben. Daher können das Denken, Meinungen und Einstellungen beeinflusst werden, indem man die Informationsquellen zielgerichtet manipuliert. Die großen Zeitungsverlage befinden...
von 2889
1. Mai 2017, 10:12
Forum: Fernsehfilme - Dokus - Serien
Thema: Die verschwundenen Betriebsräte von Mercedes-Benz während der Diktatur in Argentinien
Antworten: 0
Zugriffe: 11579

Die verschwundenen Betriebsräte von Mercedes-Benz während der Diktatur in Argentinien

Die Dokumentation Wunder gibt es nicht – 2017 Die verschwundenen Betriebsräte von Mercedes-Benz entstand nach jahrelangen Recherchen der Journalistin Gaby Weber. Dauer: 1:33 Stunden Die früheren Arbeiten der Journalistin wurden vom WDR plagiiert, um Daimler in einem weniger schlechten Licht dastehen...
von 2889
25. April 2017, 12:30
Forum: Berichterstattung zur Flüchtlingssituation
Thema: Über die Migrationskrise in Italien
Antworten: 1
Zugriffe: 15569

Re: Über die Migrationskrise in Italien

Leider ist der oben angegebene Link nicht mehr gültig. Der Artikel wurde in das Archiv (März 2017) von FritzTheCat verschoben: Afrikas Tor nach Europa: Neuauflage der Operation Husky https://www.theblogcat.de/archiv/archiv-2017/märz-2017/ Das englische Original des Artikels stammte von Gefira.org . ...
von 2889
23. April 2017, 14:58
Forum: Propagandatechniken
Thema: Die Manipulation der Bevölkerung durch Einflussorganisationen
Antworten: 0
Zugriffe: 9591

Die Manipulation der Bevölkerung durch Einflussorganisationen

Durch neoliberale Einflussorganisationen wird intensiv Meinungsbildung in der Bevölkerung betrieben. Dazu zählen sogenannte Nicht-Regierungs-Organisationen ebenso wie Stiftungen, Institute und Denkfabriken. Ein „Musterbeispiel“ hierfür ist die US-amerikanische Organisation Avaaz . Sie wurde 2007 geg...
von 2889
11. April 2017, 23:08
Forum: Berichterstattung zu Syrien
Thema: Selbstbewusster bolivianischer UN-Botschafter erinnert an Kriegslügen der USA
Antworten: 0
Zugriffe: 14612

Selbstbewusster bolivianischer UN-Botschafter erinnert an Kriegslügen der USA

Auf der Sitzung des UN-Sicherheitsrates am 07.04.2017 machte der UN-Gesandte Boliviens, Sacha Llorenti, den USA schwere Vorwürfe wegen des Angriffs, den US-Präsident Donald Trump auf eine Luftwaffenbasis der Syrischen Armee befohlen hatte. Grund war ein angeblicher Giftgasangriff. Dieser Vorfall wur...
von 2889
9. April 2017, 16:24
Forum: Fernsehfilme - Dokus - Serien
Thema: Es begann mit einer Lüge – Deutschlands Weg in den Kosovo-Krieg
Antworten: 0
Zugriffe: 11347

Es begann mit einer Lüge – Deutschlands Weg in den Kosovo-Krieg

Die Dokumentation Es begann mit einer Lüge - Deutschlands Weg in den Kosovo-Krieg ist eine Produktion des WDR von 2001 von 45 Minuten Länge. Die Autoren sind Mathias Werth und Jo Angerer. Hier die Inhaltsangabe der ARD / WDR: 24. März 1999: Im italienischen Piacenza starten deutsche Kampfjets gegen ...
von 2889
7. April 2017, 19:39
Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten
Thema: Privatisierungswelle bei Schulen und Autobahnen
Antworten: 1
Zugriffe: 12851

Privatisierungswelle bei Schulen und Autobahnen

Marianne Grimmenstein , eine pensionierte Musiklehrerin, hatte großes öffentliches Interesse hervorgerufen als Initiatorin einer Verfassungsklage gegen das Freihandelsabkommen CETA, bei der 68.000 Unterschriften für Klagevollmachten gesammelt werden konnten. Nun hat sie erneut eine Petition auf der...