Aktuelle Zeit: 18. Juli 2019, 23:27


T.: Der rechtsradikale Nawalny - Verstöße gegen Auflagen.

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Geben Sie den Code genau so ein, wie Sie ihn sehen; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: T.: Der rechtsradikale Nawalny - Verstöße gegen Auflagen.

T.: Der rechtsradikale Nawalny - Verstöße gegen Auflagen.

Beitrag von Kritischer Hörer » 25. August 2018, 21:41

https://meta.tagesschau.de/id/137330/kr ... stgenommen
25.08.2018 - 20:54 | Kreml-Kritiker Nawalny erneut in Moskau festgenommen
Festgenommen wurde Nawylny wegen Gesetzesverstößen.
Auch bei uns würden Demonstranten, die hartnäckig die beispielsweise die von den Landratsämtern verhängten Auflagen wiederholt missachten evtl. aus dem Verkehr gezogen.
Mich überrascht nur immer aufs Neue, warum sich unsere Presse diesem Rechtsradikalen, der Tänze von nichtrussischen Folkloregruppen verbieten lassen will, so positiv gegenüber verhält.

Anmerkung: Vgl. Was ARD-aktuell ebenfalls nicht beachtet, ist, dass Nawalny „(...) ein böser nationalistischer Hetzer ist, der schon mal einen Toast auf den Holocaust ausbringt oder Kaukasier mit Wanzen und Schaben vergleicht“. Quelle: http://spiegelkabinett-blog.blogspot.de ... r-ard.html

– Für Aufsehen sorgte etwa seine Aussage, den Volkstanz Lesginka, den junge Kaukasier gern vor Zuschauern tanzen, auf öffentlichen Plätzen verbieten zu wollen.


25.08.2018 - 21:45 | Kreml-Kritiker Nawalny erneut in Moskau festgenommen
Darf man schon. Man muss sich halt an die Regeln halten.
@18:42 von teachers voice
Wie bei uns übrigens auch!

Nach oben