Aktuelle Zeit: 21. November 2018, 20:00


Was der NDR glaubt, nicht senden zu können

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, müssen Sie die beiden angezeigten Wörter in das untenstehende Feld eingeben.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Was der NDR glaubt, nicht senden zu können

Re: Was der NDR glaubt, nicht senden zu können

Beitrag von Maren » 27. Oktober 2017, 21:01

Eine Antwort auf die Vorwürfe gibt die Zapp-Redaktion und verlinkt die Stellungnahme des NDR: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/z ... zz296.html

Was der NDR glaubt, nicht senden zu können

Beitrag von MrMadMarkus » 21. Oktober 2017, 13:53

...das wird von 3sat an das Licht der Öffentlichkeit gezerrt.

"Der Preis, den man für einen Echo Jazz bezahlen muss: Ein 3sat-Dokumentarfilm porträtiert die Saxofonistin Anna-Lena Schnabel und zeigt, wie das Fernsehen Musik zensiert."

http://www.zeit.de/kultur/musik/2017-10 ... eumer-film

Nach oben

cron