Aktuelle Zeit: 26. September 2018, 14:34


Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berichten.

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, müssen Sie die beiden angezeigten Wörter in das untenstehende Feld eingeben.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berichten.

Danke für die 120 Zeichen :-)

Beitrag von laevusdexter » 3. Juni 2018, 23:55

Habt ihr das schon irgendwo als Meldung, damit das alle Autoren wissen?

Gruß,
Laevus Dexter

Re: Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berichten.

Beitrag von phriedrich » 8. Oktober 2014, 14:54

Tut mir leid, dass es etwas gedauert hat, aber ich habe nun die Zeichenzahl für den Betreff auf 120 erhöht. (Ging etwas anders als im Link, aber dennoch danke dafür!)

Re: Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berich

Beitrag von laevusdexter » 3. Oktober 2014, 16:05

Danke :-)

Re: Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berich

Beitrag von Maren » 3. Oktober 2014, 14:26

Du hast editiert, deshalb hab ich den neuen Beitrag nicht gesehen. Bitte neuen Beitrag schreiben beim nächsten mal. Ich schau mal.

Re: Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berich

Beitrag von laevusdexter » 3. Oktober 2014, 13:39

laevusdexter hat geschrieben:PS: Ist es möglich, die bisher zulässigen 60 Zeichen für Titel von Themen zu erweitern? Sollte von der Software her gehen und es wäre sehr hilfreich, da man dann die wichtigsten Informationen bereits im Titel veröffentlichen kann.

PPS: Hier eine Anleitung, Seite 1, letzter Beitrag: https://phpbb.de/community/viewtopic.php?f=13&t=25843


Hallo?

Re: Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berich

Beitrag von laevusdexter » 30. September 2014, 14:19

So passt das, denke ich. Im Einzelfall alles nachprüfen und was einer Prüfung nicht standhält, sollte mit einem entsprechenden Hinweis versehen werden.

Gruß, L.D.

PS: Ist es möglich, die bisher zulässigen 60 Zeichen für Titel von Themen zu erweitern? Sollte von der Software her gehen und es wäre sehr hilfreich, da man dann die wichtigsten Informationen bereits im Titel veröffentlichen kann.

PPS: Hier eine Anleitung, Seite 1, letzter Beitrag: https://phpbb.de/community/viewtopic.php?f=13&t=25843

Re: Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berich

Beitrag von Maren » 30. September 2014, 14:10

Keine verpixelten Fotos in der Pampa, die überall hätten entstanden sein können. Quellen, die man nachvollziehen kann, die Beweiskraft haben. Also nicht solche Absurditäten, die wir teilweise in unseren Programmbeschwerden anprangern. Was würdest du denn darunter verstehen?

Re: Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berich

Beitrag von laevusdexter » 30. September 2014, 13:52

… danke. Was sind im Übrigen für euch "seriöse Quellen"?

Re: Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berich

Beitrag von Maren » 30. September 2014, 13:30

Bitte hier entlang: viewforum.php?f=33

Re: Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berich

Beitrag von Maren » 30. September 2014, 12:55

Hallo L. Dexter,

du hast natürlich recht. :oops: Ich werd mich gleich mal darum kümmern und dann hier einen Link setzen.
Bis denne.

Maren

Re: Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berich

Beitrag von laevusdexter » 29. September 2014, 20:20

Hallo Maren,

darüber wird ja kleinteils berichtet. Weiterhin habe ich ja nun kein Forum eröffnet, sondern nur ein Thema. Ich meinte so ein richtig echtes Forum für mehrere Themen ;-)

Ich denke, ich hätte da schon einiges zu berichten. Sehr kontrovers und manchmal unglaublich, aber alles schön mit Quellen etc. und es gibt da sicher auch eine Menge unterlassene Meldungen und Informationen, worüber andere berichten könnten.

Wichtig wäre der Hinweis, dass alles mit nachprüfbaren Quellen belegt wird.

Gruß,
Laevus Dexter

Re: Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berich

Beitrag von Maren » 29. September 2014, 20:14

Das hast du ja hiermit getan. Sinnvoll ist alles, was der Sache dient.

Meinst du vielleicht sowas? http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 69348.html

Forum: Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berichten.

Beitrag von laevusdexter » 29. September 2014, 19:47

Hallo an alle,

ich möchte anfragen, ob es nicht sinnvoll ist, ein Forum einzurichten mit dem Titel: "Worüber öffentlich-rechtliche Medien nicht berichten."?

Nach oben